Tipps für Kriminalgeschichtenschreiben

Laden Sie einen Profi-Ghostwriter ein und Ihr Kriminalgeschichte wird Bestseller

Ich liebe Kriminalgeschichten und Kriminalromane zu lesen. Ich genieße solche Krimi-Autoren, wie T.Capote, R.Chandler, J.Chase, A.Christie, W.Collins usw. Aber manchmal überlege ich, was macht diese Romane Bestellers? Öffentsichtlich, Psychologie.

Ghostwriterin selbst, versuche ich jetzt einige Tipps geben, um Ihre Kriminalgeschichte, wenn nicht Bestseller, zumindest, eine sehr gute Geschichte zu erstellen.

Erste kommt eine gute Idee vor. Ohne Idee kann man kaum eine gute Krimigeschichte schreiben. Die Idee muss ursprünglich und frisch sein.

Und jetzt erscheinen die Hauptfiguren. Der Autor schafft Ihr Leben, Plätze, Aktivitäten, Charakters, Gewohnheiten. Fast alles. Im Hintergrund sieht man den ewigen Polizeikommissar, seinen Haupt-Antagonist – Haupt-Krimi der Stadt und, natürlich, das Opfer. Alle anderen Figuren sind traditionell und drehen sich um die Mitte.

Der Autor soll Plätze deutlich beschreiben, Beweise vom Tatort geben, Intrigen schaffen.

Aber das ist Technik. Was echte Krimigeschichte ein Bestseller macht, sind Gefühle, Erfahrungen, Wahrnehmung der Realität, Taten, Meinungen, Benehmen. Wir lesen Krimis für Entspannung. Der Leser will in eine Welt geführt werden, in der er sich bei aller Spannung zurechtfindet. Er möchte seinen Stressen des Alltags entfliehen. Also, hier sind wir an den dritten Tipp gekommen: wichtig sind Gefühle und Erfahrungen des Lesers.

Wie beeinflusst der Autor unsere Gefühle und Meinungen? Das ist eine Wissenschaft: der Autor muss Psychologie, Linguistik und extra-linguistische Faktoren beherrschen, um die gewünschte Wirkung zu erzielen. In diesem Punkt kommt die Zeit des Ghostwriters. Er kann Ihnen beliebige Hilfe leisten, Ihre Wünsche und Pläne verwirklichen, richtige Sprachmittel verwenden, gewünschten Effekt erzeugen.

Laden Sie einen literaturfähigen, professionellen Ghostwriter ein. Äußern Sie Ihre Idee, erzählen Sie alle Details, konsolidieren Sie das Thema, vereinbaren Sie Daten und Termine. Bald steht einen Entwurf Ihrer Geschichte Ihnen zur Verfügung. Tragen Sie notwendige Korrekturen ein, lassen Sie Ihre Geschichte bei dem Redaktor geprüft werden. Falls sie Ihre Krimigeschichte veröffentlichen möchten, suchen Sie einen günstigen Verlag für Belletristik. Hop! Hier kommt Ihre brandneue Krimigeschichte! Herzlichen Glückwunsch!